VGf Gefahrgut Consulting - flexibel und modular


Das fundierte und umfassende VGf-Gefahrgut-Know-how können Sie flexibel und passgenau für:
  • spezifische Gefahrgut-Verpackungsfragen
  • Betreuung nach einem Gefahrgutanstand ¹)
  • nur eine einzelne komplette Gefahrgut-Sendung
  • einen oder wahlweise mehrere Verkehrsträger (Luft-, See-, Schienen-, Straßenweg)
  • Ihre Firma einmalig
  • Ihre Firma auf bestimmte Vertragslaufzeit
in Anspruch nehmen.
  • Faktenerhebung, ob Sie durch den Versand, Empfang und Transport von Gefahrgütern nach dem Gesetz verpflichtet sind, sämtliche Auflagen und Vorgaben nach GGBG und GGBV zu erfüllen.
  • Beratungsgespräch über erforderliche Maßnahmen durch Sie oder/und VGf
  • Analyse des IST-Standes
    • Listung aller Gefahrgüter im Ihrem Betrieb
    • Erfassung der aktuell praktizierten Gefahrguthandhabung bei Verpackung und Transport
    • Kontrolle der Sicherheitsdatenblätter
    • Feststellung von Schwachstellen und Versäumnissen
    • Erhebung des Schulungsbedarfes in Form von Klärung des Wissenstandes Ihrer MitarbeiterInnen sämtlicher, betroffener Bereiche
  • Ausarbeitung:
    • eines Maßnahmenkataloges auf Grund der eingehenden Analyse
    • einer umfassenden, effektiven und effizienten Gefahrgutlogistik auf Ihren Betrieb zugeschnitten
    • eines Schulungsplanes für die betroffenen MitarbeiterInnen, der den Betriebsablauf nicht stört
    • der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentationen wie Checklisten, schriftliche Weisungen, Beförderungspapieren und Gefahrgutunterlagen
  • professionelle Implementierung aller, vorher vereinbarten, Verbesserungen und Optimierungen gemäß dem erstellten Maßnahmenkatalog ohne den Betriebsablauf einzuschränken.

¹) Schadensbegrenzung, Analyse des Anstandes, Hilfestellung beim Verkehr mit den Behörden, Unterstützung bei Behebung der auslösenden Mängel etc.